22. November 2014

4 Jacken 1 Schnitt




Endlich bin ich mal dazu gekommen meine genähten Jacken zu fotografieren.
Alle Jacken habe ich nach einem Schnitt genäht.

Diesen wunderbaren Strickstoff habe ich aus dem Urlaub mitgebracht. 
Hier habe ich alle Säume mit Jersey-Schrägband versäubert.







Dieser Strickstoff ist vom Stoffmarkt Holland. Hier habe ich die Jacke etwas länger gemacht, alle Säume sind mit Rollsaum genäht.





Den kuscheligen Stoff habe ich hier vor Ort gekauft. 





Hier noch eine aus Ringel-Jersey, auch vom Stoffmarkt.


Den Schnitt gibt es - HIER - kostenlos.
Ich habe alle Jacken verlängert.

Kommentare:

  1. Alle 4 sind ein Volltreffer! Echt schön.

    AntwortenLöschen
  2. Wow, sind die klasse. Eine schöner als die andere ♥, aber die erste gefällt mir am besten.
    Liebe Grüße und danke für den Link
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Kerstin, ja die ist auch mein Favorit und die Zweite ;)

      Löschen
  3. Cool ... so eine oder ähnlich brauche ich auch !

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  4. damit hast du mich mal wieder :) sehen super klasse aus deine jacken...alle vier!

    glg andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaha, wie du mich auch so oft ;)
      LG Andrea

      Löschen
    2. Wow! Ich muss auch mal wieder für mich...unbedingt!Liebe Grüße von Nicole

      Löschen
  5. Die sehen alle soo schön aus !! Und die stoffe sind einfach bezaubernd :)
    Fallen die Größen entsprechend aus oder hast du einen Tip ?
    Liebste Grüße Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Eva, bei mir hat die Größe genau gepasst, ich habe nur verlängert

      Löschen
  6. Wuuunderschön...muster abgespeichert...die muuuuss ich auch nähen...danke für den tipp!!
    Liebe gruesse lee-ann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Lee-Ann, bitte dann auch zeigen

      Löschen
    2. Hey liebe Anlukaa,

      hab die Jacken über Pinterest gefunden und wollte sie auch nähen. Leider sieht bei mir der Saum echt doof aus - bei dir rollt sich der nicht so arg - ich weiß, dass ich wahrscheinlich zu viel gezogen hab. Aber wie hast du beim Jersey (also bei der grau-weißen Jacke) den Saum gemacht?
      Danke schon mal für deine Antwort :)Liebe Grüße, Ina

      Löschen
  7. Super schön - alle Vier. Es ist doch immer wieder interessant, wie unterschiedlich ein Schnitt mit einem anderen Stoff aussieht. ... und von wegen, schwarz/grau ist langweilig.
    Danke für's Zeigen.
    Vile Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön .Einfacher Schnitt und hast Du super umgesetzt.Werde ich auch nähen ,danke für den Tipp.
    Schönen Restsonntag Annette

    AntwortenLöschen
  9. Also, eins ist klar...du bist echt die einzige DIY-Lady, die in selbstgenähten Klamotten aussieht wie eine Dame und nicht wie ein zu gross geratenes Mädchen. Chapeau! Toller Schnitt, wunderschöne Jacken und jetzt brauche ich eine neue schwarze Lederhose! ;)

    AntwortenLöschen
  10. Eine schöner als die andere, aber die erste ist eine WUCHT!
    Der Stoff ist ja mal der oberhammer...Ich wünschte du hättest geschrieben "den habe ich hier vom Laden um die Ecke", dann hätte ich mich wohl sofort ins Auto gesetzt und wäre losgefahren in zu kaufen *g* ....so bin ganz neidisch ;-)

    Glg, Babs

    LG, Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Babs, ich wünschte auch der Stoffladen wäre hier um die Ecke, der ist nämlich riesig und es gibt wunderbare Stoffe.

      Löschen
  11. Wow, die sehen alle toll aus!
    Muss mir den Schnitt gleich mal anschauen...danke für den Link!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  12. Jede einzelne würde ich im Laden sofort kaufen! Vielen Dank für den Link! Lg Stefanie

    AntwortenLöschen
  13. Die Jacken sind echt der Knaller. Mein Favorit ist die, die Du mit Jersey-Schrägband eingefasst hast.
    Vielen Dank für den tollen Link.
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Andrea, eine Jacke schöner als die andere... Ganz toll!!! Ich wünsche dir einen schönen 1. Advent.. Liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Ich danke dir von Herzen für diese tolle Inspiration..Die Jacken seben allesamt klasse aus..Habe mir letzte Nacht auch eine Jacke nach dem verlängerten Schnittmuster gezaubert. Das erste Teil für mich. Ich bin total begeistert :)
    Danke :)

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Andrea,
    während des 19 seitigen Ausdrucks :)) ... die Jacken sind der Hammer!! Hast du die Jacken auch im Rücken verlängert oder nur den vorderen "Zipfel"?
    Die Sachen, die du immer einstellst, sind wirklich großartig!
    Herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra
      die Jacken sind hinten auch verlängert, viel Spaß beim Nähen.
      LG Andrea

      Löschen
  17. hallo Andrea,

    einfach wieder genial deine Jacken....und dann auch noch ein kostenloses Schnittmuster.
    Die erste Jacke ist echt der Hammer.
    Um wieviel cm hast du die Jacken verlängert?
    Ganz liebe Grüße Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin
      manche habe ich nur um 10cm verlängert, die längeren um 20-25 cm.
      LG Andrea

      Löschen
  18. Komisch, irgendwie ist mir der Post bisher durch die Lappen gegangen... sehr schade so sind mir die Jacken entgangen.
    Eine schöner als die andere, ich könnte mich jetzt nicht entscheiden welche ich am schönsten finde! Toll!
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Andrea!
    Dank Deiner tollen Jacken, habe ich mich auch an den Schnitt gemacht!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  20. Wow, was für tolle Cardigans. Besonders der erste haut mich um ;-). Wie hast du das denn mit dem Verlängern gemacht? Also, ab wo hast du verlängert?
    LG ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ella, hab einfache den Schnitt unten länger gemacht, also einfach überall verlängern.

      Löschen
  21. Ich bin hin und weg!!! Eine Jacke toller als die Andere! Vielen Dank für die verschiedenen Mustervorstellungen. Ich könnt' gar nicht sagen, welche mir am besten gefällt. Auf Grund deines ersten Beispiels hab ich mir jetzt auch so einen Cadigan genäht und da werden noch einige folgen... Super. Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  22. So viele tolle Jacken, eine schöner als die andere! Fantastisch! Ich könnte gar nicht sagen, welche mir am besten gefällt. Der Schnitt ist genau meins, werde ich mir auf jeden Fall merken! Vielen Dank fürs inspirieren.
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  23. ...auch meine Jacke ist fertig :O)
    Danke für die tolle Inspiration !!!!!!!
    Herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen
  24. Hallo, ich habe mir gerade auch den Schnitt ausgedruckt. Eine Frage zur Verlängerung: im Schnittmuster ist als Stoffverbrauch 1,40 x 1,40 cm genannt. Reicht das denn dann noch aus? Ich weiß, das ist eine ziemlich blöde Frage, aber ich bin Anfängerin. Aber die Jacken gefallen mir so gut, dass ich sie unbedingt nähen möchte.

    AntwortenLöschen
  25. hallo aus slowenien, wie kome ish zu ihr schnitt wo kann oder wie kann ich diese schnitt dreueckenmfg radmila sua rosenhafen

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Andrea,
    erstmal: super deine Jacken, gefallen mir alle richtig gut.
    Aber dann ne ganz dumme Frage: ich will anfangen zu nähen und deine Jacke soll mein erstes Teil werden. Also hab ich mir den Schnitt ausgedruckt und will ihn jetzt verlängern. Wie hast du das gemacht? Unten angesetzt und den Taillenbogen verändert oder den Bogen nach unten weitergeführt, so dass das Rückenteil immer breiter wird? Aber wird die dann nicht insgesamt zu schief? Sorry, muss mich da erst reinfuchsen ;)
    Danke für deine Antwort!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  27. Wunderschön! Das muss ich auch mal versuchen.

    AntwortenLöschen
  28. ein Jahr später hab ich Deinen Link hier auf Pinterest gefunden. Hab den Schnitt ausgedruckt und werd mich an diesem Teil versuchen. Vielen Dank für das Posten!!!

    AntwortenLöschen
  29. Vielen Dank für Deine Inspiration :)
    Dank Dir bin bei Pinterest über das SM gestolpert.
    Liebe GRüsse
    Anke

    AntwortenLöschen
  30. Bei mir sind leider die Ärmel zu eng geraten. Schade. Muss jetzt alles auftrennen und versuchen die Ärmel breiter zu machen

    AntwortenLöschen
  31. Die erste Jacke ist ja der Hammer, wo hast Du diesen Stoff her? Aber auch die anderen haben was. Anscheinend teilst Du meinen schwarz-weiß-Fimmel. Wie toll!!! LG Anke

    AntwortenLöschen
  32. Hallo! Die Jacke ist genial - habe mich sofort verliebt - und würde sie gerne nachnähen! Danke fürs Posten!!!
    Allerdings geht der Schnitt nur bis Größe L! Kann mir jemand sagen,ob das für eine 40/42 (1,75m groß) langt? Oder muss ich verlängern?

    Danke und d LG Silvie

    AntwortenLöschen
  33. Hallo! Super Jacke - habe mich sofort verliebt- und möchte mich sie gerne nachnähen!
    Danke für den Post!!!!
    Kann mir jemand sagen, ob die angegebene Größe L einer 40/42 (1,75m) passt oder muss ich zugeben?

    Danke und LG Silvie

    AntwortenLöschen
  34. Hey! super schöne Cardigans! Mich würde interessieren ob Version 1 und 3 auch elastische Stoffe sind oder sind das gut fallende Webwaren?

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  35. Hallo, was für wunderschöne Stoffe und Jacken :)Da werde ich mich auch mal rantrauen, nur bin ich als Anfängerin etwas unwissend, wie das mit dem Stoffverbrauch ist. Im Schnittmuster steht 1,40 x 1,40. Hattest du das auch und konntest verlängern oder hast du mehr genommen?
    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen, vielen lieben Dank :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alessa, da ich alle Jacken verlängert habe ist der Stoffverbrauch höher. Leider kann ich dir nicht mehr genau sagen wieviel ich jeweils gebraucht habe. Aber wenn du die Verlängerung (je nachdem wieviel du verlängern möchtest) dazu rechnest müsste es passen.
      LG Andrea

      Löschen
  36. Bin auf dieser Seite gestoßen weil ich für meiner Mutter eine schöne Jacke gesucht habe und dank dir hab ich mich entscheiden können danke =)

    AntwortenLöschen